Wer wir sind

Im Jahre 2007 entstand aus dem Kreis der Mitarbeiter von Deutschlands ältester Privatbank die Initiative „BerenbergKids“. Die Mitarbeiter wollten ihnen zuteil gewordene oder selbst erarbeitete Privilegien wie eine fundierte Ausbildung, finanzielle Sicherheit oder ein weit verzweigtes Netzwerk einsetzen, um benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu helfen. Der große Erfolg und das anhaltende Engagement der Mitarbeiter haben die Partner der Bank dazu veranlasst, die Initiative in eine Stiftung zu überführen und somit Ende 2009 die BerenbergKids Stiftung ins Leben gerufen.

Unsere Ziele

Unser Schwerpunkt liegt in der Unterstützung benachteiligter Kinder und Jugendlicher, die durch Kinderarmut, Traumata, Krankheit und problematisch familiären Verhältnissen an einem unbeschwerten Aufwachsen gehindert werden. Daher fördern wir gemeinnützige Organisationen und soziale Einrichtungen, die dringend Unterstützung brauchen und eher selten im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Dazu gehören die Themenschwerpunkte Gesundheit, Bildung, Kultur und Sport. Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Bank sammeln wir dafür Spenden und helfen bei Projekten tatkräftig mit.

Vorstand

Der Vorstand besteht ausschließlich aus Mitarbeitern der Bank, die sich neben ihrem Job ehrenamtlich für die Stiftung engagieren.

Steffen
Mokosch

Vorsitzender

E-Mail

Tel. 040 350 60 – 8238

Christiane 
Gerlach

Stellv. Vorsitzende

E-Mail
Tel. 040 350 60 – 421

Swantje 
Andrick



E-Mail
Tel. 040 350 60 – 8082

Sandra 
Hülsmann



E-Mail
Tel. 040 350 60 – 8357